Eisen in der Nahrung

Eisen ist ein Mineral in der Ernährung vorhanden. Dies ist ein Element, das, wenn es mit Sauerstoff kombiniert wird, ein Protein namens Hämoglobin produziert, das für den Transport von Sauerstoff in das Gehirn, Herz, Leber, Niere und im allgemeinen zu jeder Zelle des Körpers verantwortlich ist. Es ist auch eine wesentliches Komponente von Myoglobin, ein weiteres wichtiges Protein, das Sauerstoff zu den Muskeln führt. Zusätzlich zu dieser Rolle in den Sauerstofftransport, hat dieses Mineral andere Eigenschaften, ein wesentliches Element im Körper.Eisen in der Nahrung

 

Eisen

  • Es ist ein wichtiges Kollagen Mineral, ein wichtiges Protein in Knorpel, Knochen und in allen Bindegeweben gefunden.
  • Es ist in vielen Enzymen in unserem Körper.
  • Es ist eine wichtige Komponente in der Schwangerschaft, da ein großer Teil des Verbrauchs von diesem Mineral durch die Mutter verwendet wird, um die Menge an Blut in 50% zu erhöhen, und der Rest des Eisens in den Körper der Mutter aufnimmt und verwendet um das Fötus und Plazenta zu entwickeln.
  • Verhütung und Bekämpfung der Anämie
  • Stärkung und Kräftigung des Körpers

Welche Lebensmittel enthalten Eisen?

Die Quelle der höheren Gehalt an Eisen sind mageres rotes Fleisch, Hühnerfleisch und Meeresfrüchte. Die Leber hat einen hohen Eisengehalt. Wir können auch dieses Mineral im Eigelb und in frischem Gemüse und Getreide, wie zB Linsen, Nüsse, Spinat, Algen, Tomaten, Pollen usw. finden. Wenn Sie eine vegetarische Ernährung  folgen, ist es wichtig, Ihre Eisenaufnahme zu überwachen.

Eisenaufnahme

Es ist wichtig  Vitamin C zu berücksichtigen, so daß Eisen aufgenommen werden kann und richtig vom Körper synthetisiert wird,  so ist es notwendig, nicht nur genügend Eisen zu bekommen, sondern auch ausreichende Dosen Vitamin C, das in Früchten gefunden werden kann.  Verbrauchen Sie Zitrusfrüchte wie Zitrone, Ananas, Guave, Orange, Grapefruit, usw. .. Darüber hinaus ist Vitamin C in Brokkoli, in Pollen, Algen und einige andere Hülsenfrüchte. Wir empfehlen auch täglich frischen Orangensaft.

Auf der anderen Seite müssen wir auch bedenken, dass Lebensmittel, die Koffein enthalten  die Aufnahme von Eisen im Körper veringern, so dass der Missbrauch von Kaffee, Schokolade und einigen Teesorten die richtige Aufnahme von Eisen stören.

Wie können wir wissen ob wir Eisen brauchen?

Symptome können viele Formen annehmen: wenn es konstant Schläfrigkeit, Müdigkeit oder Schwäche gibt. Einige andere Symptome sind Blasen besonders auf den Lippen oder unter den Augen, Anämie, Atemnot, schlechte Konzentration, Stimmungsschwankungen und das Gefühl geschwächt  zu sehen. Obwohl die durchschnittliche Aufnahme für eine Person zwischen 70 mg bis 120 mg Eisen ist, ist es immer ratsam eines Spezialisten zu fragen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies