Eine komplette Nahrung: Wie geht das?

Wie ich bereits in früheren Artikeln erwähnte, ist Nahrung  unerlässlich  um unsere Gesundheit zu pflegen. Daher gibt es bestimmte Elemente für eine vollständige Ernährung, wenn unser Körper diese nicht bekommt,  sprechen wir über eine schlechte Ernährung.

Eine komplette Nahrung: Wie geht das?

Wer braucht eine komplette Diät?

  • Kinder
  • Erwachsene
  • Schwangere Frauen: so vollständig wie möglich und die Nahrung muss in ausreichender Menge sein, das gleiche gilt für Frauen, die stillen. Durch die gute Pflege der Mutter wird das Baby auch gut genährt sein.
  • Ältere Menschen: sie brauchen auch eine gute Ernährung im Alter mit mehr Energie, Vitamine und Mineralien um Krankheiten zu vermeiden.
  • Kranke Personen: benötigen  eine optimale Ernährung  um sich schneller zu erholen.
  • Sportler: brauchen mehr Nährstoffe um Anstrengung und Verschleiß zu kompensieren.

Kurz gesagt, „wir alle brauchen eine komplette Nahrung“.

Nahrung

Dies wird erreicht, indem alle Nährstoffe gedeckt sind, die unser Körper und Zellen für die Energieproduktion braucht, und um die verlorene Energie zu erhöhen. Die Zellproduktion kann bei Steigerung des normalen Verschleiß und Gewebeschäden reparieren, und auch für den Wachstum des Körpers. Die Verbesserung der Zellen funktioniert, um die Krankheit zu verhindern.

Unser Körper braucht Rohstoff

Herstellung der Verbindungen. Jetzt wissen wir, dass wir jeden Tag 108 verschiedene Grundnährstoffe benötigen.

Diese Nährstoffe sind:

Wasser, Sauerstoff, Faser, gesättigte Fettsäuren, ätherische Öle.

(5 Nährstoffe).

Vitamine A, C, D, E, K

Komplex B: B-1, B-2, B-6, B-12

Niacin, Folsäure, Pantothensäure, Biotin, Cholin, Inosit und Paba (16 Nährstoffe).

Mineralien

Aminosäuren

Diese Verbindungen sind: Enzyme, Faktoren, Co-Faktoren, Hormone, Transmitter, usw. Alle diese Verbindungen sind nicht aus dem Nichts oder Luft gebildet. Der Körper  nimmt 108 dieser Grundelemente auf und vereint sie miteinander, modifiziert, und transformiert sie, und erhält somit Verbindungen die er täglich benötigt.

Die 108 Nährstoffe sind ausreichend für viele dieser Verbindungen die an einem  Tag gebraucht werden, für viele lebenswichtige chemische Reaktionen die stattfinden. Einige Verbindungen sind nötig um eine Reaktion zu starten, andere zum Fortschritt und andere um diese fertig zu stellen. Ein Mangel oder das Fehlen eines oder mehrere dieser 108 Grundnährstoffe, kann schließlich als Insuffizienz  reflektieren, jedes Enzym, jeder Sender, jede Substanz, usw. sind wichtig. Der Mangel an einer oder mehreren Verbindungen beeinflusst die Funktion anderer Zellen,  Organe und schließlich den ganzen Körper:

a) Energie erzeugen: Ohne Energie kann kein System arbeiten. Eine Fabrik ohne Stromproduktion stoppt vollständig. Die Energie, die wir verwenden wird aus diesen Verbindungen erhalten. Die Verbindungen, die Energie produzieren, sind Teil von 10.000. Das heißt, wenn Verbindungen fehlen, fehlt auch die Energie.

b) Ersetzt die verlorene Energie. Die ganze Zeit verschwenden wir Energie, und wir müssen diese erholen, und das kann nur durch Austausch der Verbindungen erreicht werden, die Energie erzeugen.

c) Zellen produzieren. Eine neue Zelle zu produzieren, benötigt viele Verbindungen in den 108 Grundnährstoffen. Wenn Verbindungen oder Nährstoffe fehlen, können die Zellen nicht gebildet werden. Das Erstellen einer Zelle ist ein komplexer Prozess, der genügend Rohstoff erfordert.

Warum müssen wir Zellen produzieren?

a) Zellen ersetzen. Durch den Verschleiß verliert unser Körper Zellen. Viele entstehen, einige sterben und andere sind zerstört. Viele werden durch freie Radikale getötet. Antibiotika töten auch Zellen in Kontakt mit ihnen. (Sie sind nicht auf Bakterien beschränkt). Die Menstruation verursacht auch Verlust von Zellen bei Frauen

b) Zur Reparatur von Gewebe. Alle Organe leiden starken Verschleiß während der Arbeit. Alles, was Verschleiß bedeutet, sollte vollständig in einer Nacht Schlaf repariert werden.

c) Um den Körper zu verteidigen. Der Körper muss Abwehrzellen gegen Bakterien, Viren und Parasiten produzieren, um diese zu töten, die uns überfallen.

d) Zum wachsen. Wir brauchen Zellen zum wachsen. Die Höhe einer Person hängt viel von der Nahrung ab.

e) Zur Reproduktion. Die Ei- und Samenzellen sind im Körper, aber wir müssen diese auch konsequent

Was ist, wenn die Nahrung unvollständig ist?

Wenn die Nährstoffzufuhr unvollständig oder unzureichend ist,  gibt es eine Erhöhung der Verschleißkörper, interpretiert als eine Situation oder als ein Zustand der Knappheit und der Körper beginnt sofort Anpassungen vorzunehmen, um sich an diese Situation anzupassen,

Wenn die Menge an Nährstoffen unzureichend oder unvollständig ist, und den Organismus Stoffwechsel auf ein Minimum der Menge an Rohmaterial führt, sinkt der Hunger  und die Person hat keine Lust mehr zu essen, was sehr schlimme Konzequenzen haben kann.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies