Eine gute Ernährung hilft Herzkrankheiten zu verbeugen

Kardiovaskuläre Erkrankungen und Herzkrankheiten sind uns allen bekannt, und sind die führende Ursache des Todes  für viele Menschen, so müssen wir vorsichtig sein. Viele von Herz-Kreislauf-Krankheiten können durch eine gesunde Lebensweise signifikant verringern werden, eine ausgewogene Ernährung, die wenige gesättigte Fettsäuren enthält, mehr Obst und Gemüse, mehr Fisch, weniger Zucker, mehr Ballaststoffe und für viele Menschen, weniger Kalorien, und Sport können die Risikofaktoren, Fettleibigkeit oder hohem Blutdruck vermeiden.

Eine gute Ernährung hilft Herzkrankheiten zu verbeugen

Herzkrankheiten

Steuern Sie den Verzehr von gesättigten Fetten, diese sind verantwortlich für das sogenannte schlechte Cholesterin. Sie werden in tierischen Produkten wie Fleisch und Milchprodukten gefunden und sind im Zusammenhang mit hohem Cholesterinspiegel. Sie sind auch in einigen pflanzlichen Lebensmitteln wie Kokosöl oder Palmöl, Industriebackwaren und in gekochten Lebensmitteln.

Die Verringerung des Verbrauchs von trans-Fettsäuren, dieses verlängert die Lebensdauer der Produkte, da sie die Oxidation von Fett verzögern, ohne Farbe, Textur oder Geschmack zu ändern. Sie werden in Margarinen und Backwaren gefunden. Sie senken das gute Cholesterin und erhöhen das schlechte Cholesterin.

Erhöhung des Verbrauchs von Omega-3, 6 und 9 Fettsäuren

Die Omega-3-Fettsäuren, in fettem Fisch gefunden, Schalentiere und Nüsse sind gut für die kardiovaskuläre Gesundheit, weil niedrigere Triglyceride und gutes Cholesterin erhöhen.

Omega-6-Fettsäuren kommen aus pflanzlichen Ölen, Sonnenblumen, Mais, Soja und Nüsse, sie sind  gut, wenn sie gesättigte Fette ersetzen wollen.

Omega-9-Fettsäuren erhöhen das gute Cholesterin, einige sind in Olivenöl und Nüsse.

Wenn die Zellen  das überschüssige Cholesterin nicht ganz absorbieren können,  fließt es durch das Blut, und klebt an der Wand der Arterien, was Atherosklerose druch die Verengung verursacht.

Sie sollten die Faseraufnahme erhöhen, dies senkt den Cholesterinspiegel und Blutzucker, für einen niedrigeren Blutdruck, und kann die Zuckererhöhungen reduzieren, die auftrit, wenn wir essen, was die Gewichtsabnahme erleichtert. Die Auswirkungen der Faser auf die Ernährung arm an gesättigten Fettsäuren und Cholesterin aufgenommen, kann das kardiovaskuläre Risiko reduzieren.

Fügen Sie diätetische Antioxidantien in Ihre Ernährung, die das Herz und die Blutgefäße vor freien Radikalen schützen, die unsere Herzzellen angreifen.

Vitamine ist in kleinen Mengen in Lebensmitteln, und die Aufnahme wird duch die Sonne begünstigt.

Vitaminen die bei der Prävention dieser Krankheiten helfen sind:

Vitamin A

Vitamin E

Vitamin C

Entfernen Sie den Alkoholkonsum, da dierser  zu Übergewicht führen kann. Alkohol kann die Triglyceride erhöhen.

Die Entscheidung für eine vegetarische Ernährung verringert auch die Chancen der koronaren Herzkrankheit.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies