Eine gesunde Haut mit hausgemachten Cremes für normale oder fettige Haut

Die gesunde Haut braucht ein gewisses Maß an Feuchtigkeit, und hausgemachte Cremes sind eine ausgezeichnete Wahl, auch bei  normaler oder fettiger Haut.

Eine gesunde Haut mit hausgemachten Cremes für normale oder fettige Haut

Cremes : Rezepte für eine gesunde Haut

Creme mit Shea-Öl und Mandeln

Zutaten

1/2 Tasse Sheabutter

1 Esslöffel Mandelöl

1 Esslöffel Jojobaöl

10-15 Tropfen Ihres Lieblings ätherisches Öl (I verwendet Lavendel oder Rosmarin)

Zubereitung

Schmelzen Sie die Shea-Butter und das Öl in einer Schüssel in einem Wasserbad.

Wenn Sie geschmolzen ist, setzen Sie den Behälter ein para Minuten in den Kühlschrank bis die Mischung ein wenig transparent ist und beginnt sich zu befestigen.

Es ist wichtig, nicht zuzulassen, dass diese sich vollständig verfestigt, sonst müssen Sie neu anfangen.

Fügen Sie das ätherische Öl dazu.

Mischen Sie  für etwa zwei Minuten, bis die Mischung cremig wird.

Nun leeren Sie die Mischung in ein Gefäß mit einem Deckel.

Kräutercreme

Zutaten

1 Tasse Kräutertee bei Raumtemperatur

1/2 Tasse Kokosöl

1/4 Tasse Sheabutter

3/8 Tasse Mandelöl

1/8 Tasse Olivenöl extra vergine

4 EL geriebener Bienenwachs

1-2 Esslöffel insgesamt ätherisches Öl Ihrer Wahl

Zubereitung

Schmelzen Sie im Wasserbad die Öle und Bienenwachs, und ätherische Öle.

Mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine  bei niedriger Temperatur mischen und den Kräutertee dazugeben, bis er vollständig integriert ist.

Fügen Sie die ätherische Öle dazu und rühren Sie ein paar Sekunden.

Nun gießen Sie einfach die Mischung in ein Glas Ihrer Wahl und Sie haben eine Creme, die schnell wirkt und kein keine fettiges Gefühl hinterlässt.

Creme mit Bienenwachs

Zutaten

3/4 Tasse flüssiges Öl

3 Esslöffel geriebener Bienenwachs

3/4 Tasse warmes Trinkwasser

5-10 Tropfen ätherisches Öl

Zubereitung

Schmelzen Sie das Öl und Bienenwachs in einem Wasserbad.

Wenn das Bienenwachs vollständig  geschmolzen ist, von der Hitze entfernen.

Mit einem Mixer oder Küchenmaschine bei niedriger Temperatur, das warme Wasser  und die Flüssigkeitstropfen mit dem Wachs und Öle mischen.

Verquirlen, bis das Wasser und Öle  voll integriert sind.

Gießen Sie in ein Glas.

Natürliche Gurken Creme

Zutaten

10 ml Gurkensaft

1 EL Kakaobutter

1 Esslöffel geriebener Bienenwachs

3 Tropfen Zitronenmelisse Essenz

Zurbereitung

Schmelzen Sie in einem Wasserbad die Kakaobutter mit dem Bienenwachs und den Gurkensaft dazugeben.

Stellen Sie den Behälter in ein Wasserbad und mischen, bis die Mischung gelöst ist.

Dann fügen Sie drei Tropfen Zitronenmelisse Essenz dazu.

Schlagen bis die Mischung leicht verdickt ist und dann in einem Glas für die Verwendung geben.

Creme mit Öl

Zutaten

5 Tropfen Geranien ätherisches Öl

5 Tropfen ätherisches Lavendelöl

60 g Jojoba Pflanzenöl

1 Blatt Bienenwachs

ein Behälter, zwei Gläser

Zubereitung

Schmelzen Sie in einem Doppel-Kessel den Bienenwachs.

Wenn er geschmolzen ist, vom Herd nehmen und  das Jojoba-Öl hinzufügen, und  vollständig vermischen.

Schließlich setzen Sie die Mischung im Kühlschrank bis sie etwas fester wird.

Einige Tipps

Die Cremes können bei Raumtemperatur für mehrere Wochen gelagert werden, aber man kann sie auch im Kühlschrank für mehrere Monate aufbewahren.

Diese Cremes können am ganzen Körper verwendet werden und auch im Gesicht, und ihre Zusammensetzung kann Falten verhindern oder verbergen.

Es ist wichtig, die Aufmerksamkeit auf die Verfallsdaten der Zutaten zu beachten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies