Die Zähne zeigen unsere Gesundheit

Die Zähne offenbaren viele Geheimnisse unseres Lebens und Gesundheit, sie sagen uns, was unsere Mütter aßen, vor allem während der Schwangerschaft. Sie sagen uns auch viel über die Beziehung, die wir mit unserer Mutter hatten und über unsere Erziehung.

Die Zähne zeigen unsere Gesundheit

Die Zähne haben eine wichtige und interessante Beziehung mit der Wirbelsäule. Zähne und Wirbeln sind zwei Sätze von kleinen Knochen.

Wir haben 32 Wirbeln und 32 Zähne. Die Beziehung zwischen den Zähnen und der Säule ist konstant ist.

Gesundheit und Zähne

Wussten Sie, dass unsere Fähigkeit zu kauen von der Geradheit der Wirbelsäule abhängt?

Wenn die Spalte gewölbt oder beschädigt ist,ist unser Kauen betroffen und es können Probleme auftreten, wie  Zähne Knirschen. Oder der Kiefer kann auf einer Seite oder der anderen unausgeglichen werden. Diese Abweichung kann beim Kauen  schmerzhaft sein. Die Rückenschmerzen sind oft durch Zahnprobleme erzeugt, was auf unsere Gesundheit wirkt.

Die Zähne werden in der Schwangerschaft gebildet. Sie sind aus Calcium und anderen Mineralien,und ihre Kraft  hängt von der Ernährung der Mutter ab, und die Aufnahme von Kalzium, Phosphor, Magnesium und anderen Nährstoffen.

Wenn die Mutter viel Obst und Zucker isst,  Alkohol trinkt oder Drogen konsumiert, wird das Kind schwache Zähne haben. Zusätzlich spielt die Genetik auch eine wichtige Rolle.

Schiefe Zähne zeigen, dass die Mutter während der Schwangerschaft Schwierigkeiten und Probleme mit der Gesundheit hatte. Die Energie, die die richtige Abstieg der Zähne kontrolliert war in Konflikt.

Der Biß zeigt, wenn die Mutter viel Salat, rohes Gemüse, Früchte, Fruchtsäfte und Zucker während der Schwangerschaft bekommen hat.

Zurückgelehnte Zähne sind ein Zeichen für eine übermäßige Ernährung mit rotem Fleisch, Eier, Huhn und Salz.

Starke Zähne in der Kindheit und eine geeignete Pflege in den folgenden Phasen zeigen eine fürsorgliche Familie und eine gesunde Ernährung reich an frischem Gemüse,  Quelle für Vitamine und Mineralstoffe ist für gesunde Zähne nötig.

Fragile oder kariöse Zähne zeigen, dass die Ernährung der Mutter während der Schwangerschaft in Mineralien schlecht war, was sie geschwächt hat.

Die anschließenden Karies sind ein Zeichen dafür, dass die Familie nicht viel Zahnhygiene oder gute Essgewohnheiten hat.

Raffinierte Nahrungsmittel, vor allem Zucker produzieren Säuren im Mund und Blut, die die Zähne beschädigen.

Saures Blut erleichtert Viren und Erkältungen, wenn das Kind Probleme hat und in der Kindheit oft krank ist, fühlt es sich zu Lebensmitteln wie Zucker, Softdrinks, und raffinierte Mehle angezogen, alles bewirkt auf schlechte Zähne.

Zähne werden gebildet durch:

Schneidezähne um Gemüse und Obst zu schneiden.

Eckzähne um Fleisch oder Fisch zu reißen.

Molaren für Getreide .

Gemäß dieser Einteilung, sollte die Ernährung aus 2 Teilen Gemüse und 5 Teilen Getreide  für jeden Teil Fleisch sein.

Wir zählen 32 Zähne:

4 Eckzähne, oder spitze und scharfe Zähne um Fleisch zu reißen

8 Schneide- oder Vorderzähne, diese sind lang, breit und flach, beißen und schneiden.

20 Molaren und Prämolaren, für Lebensmittel wie Getreide und Gemüse.

Menschen, die regelmäßig Fleisch essen haben mehr Ammoniak im Blut und Gewebe. Überschüssiger Fleischeiweiß zerfällt in Stickstoff, was Ammoniak bildet, eines der mächtigsten und zerstörerischen Gifte im Körper, durch den Körpergeruch manifestiert, deswegen sind Deos auch eine so große Industrie.

Getreide und Gemüse, sind leichter im Magen und Darm zu verdauen, auch Faser reinigen Abfall im Darm.

Historisch gesehen, haben die Menschen alle Arten von Lebensmitteln aus tierischen Ursprungs gegessen, obwohl in begrenzten Mengen, Der Gebrauch von Getreide und Gemüse wurde für Anlässe und Feiertage gehalten, weil das Angebot begrenzt war.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies