Die Schilddrüse

Die Schilddrüse  oder Thyreoeides ist ein Wort das aus dem Griechischen kommt und bedeutet Schild bedeutet, da diese Drüse diese Form hat. Die Schilddrüse wiegt zwischen 15 und 30 Gramm bei Erwachsenen, und besteht aus zwei Lappen durch den Isthmus verbunden. Die Schilddrüse, die im Hypothalamus und der Hypophyse gesteuert.

Die Schilddrüse ist an der Produktion von Hormonen, hauptsächlich Thyroxin (T4) und Trijodthyronin (T3) beteiligt. Diese Hormone sind für die Regulierung im Wesentlichen die Grundstoffwechsel des Organismus, das Wachstum und den Grad der Funktionalität anderer Körpersysteme . Schilddrüsenhormon , Calcitonin auch eine wichtige Rolle bei der CalciumHomöostase.

Die Schilddrüse

Das wichtigste Hormon, das von der Schilddrüse produziert enthält Jod, und heißt Thyroxin. Dies hat zwei Auswirkungen auf den Körper steuert die Erzeugung von Energie im Körper und ist notwendig, um den normalen Grundumsatz aufrechtzuerhalten.

Jod ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Verfahrens ist die Herstellung von Schilddrüsenhormonen, insbesondere T3 und T4.

Funktionen der Schilddrüse

  • Reguliert den Stoffwechsel und die allgemeine Körperentwicklung.

Unter Berücksichtigung der wichtigsten Vorschriften des Stoffwechsels und Entwicklung des Körpers, können wir die folgenden Aktionen der Schilddrüsenhormone im Körper zu nennen:

  • Thermoregulatorische Maßnahmen.
  • Für das ordnungsgemäße Wachstum und Entwicklung notwendig.
  • Erhöhung des Verbrauchs von Sauerstoff.
  • in den Prozess der Muskelkontraktion und Darmmotilität beteiligt.
  • Stimuliert die Synthese und Abbau von Proteinen.
  • Balanciert und reguliert Mucoproteinen und extrazelluläres Wasser.
  • Teil in der Synthese und Abbau von Fetten.
  • Beteiligt an der Glykogen-Synthese und Nutzung von Glukose (Zucker).
  • Bildung von Vitamin A aus Carotinoiden.
  • Stimuliert Wachstum und Differenzierung.
  • Entwicklung des Nervensystems, des zentralen und peripheren.
  • Teilnahme an der Entwicklung und des Zahndurchbruchs.
  • Regelt die Empfindlichkeit des Körpers.

Schilddrüsenkrebs in nahezu allen physiologischen Funktionen des Körpers, Aktivierung und Pflege des Rhythmus und wichtiger Ausgleich beteiligt.

Reaktionen im Körper eines Schilddrüsenhormonmangel:

Wie erwähnt hat das Schilddrüsenhormon (Thyroxin und Trijodthyronin), einen entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung und den Stoffwechsel. Wenn diese Hormonmangel während der fetalen Entwicklung und in den ersten Monaten nach der Geburt erscheint kann es schwere Auswirkungen auf das Kind haben.

Die bemerkenswertesten Veränderungen in dieser Lücke in der Kinder sind:

  • Mangelnde körperliche und geistige Entwicklung, die proportional zu der Zeit die fort Mangel an Schilddrüsenhormon ist. Dieser Effekt ist irreversibel.

Bei Erwachsenen:

  • Die primäre Wirkung dieses Defizit durch Veränderungen des Stoffwechsels äußert. Dieser Effekt führt zu Veränderungen in der Sauerstoffverbrauch und den Metabolismus von Proteinen, Kohlenhydraten, Fetten und Vitaminen.

Nahrung für die Gesundheit der Schilddrüse

Die Rübe und eine Ernährung reich an Jod ist eine angemessene Ernährung für ein gesundes Nervensystem. Die Entwicklung der Kropf, ein Zustand mit einer Vergrößerung der Schilddrüse verbunden sind, ist im Zusammenhang mit einem sehr geringen oder keiner Jod Verbrauch.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies