Die restlichen 19 Bachblüten (I)

Nach den 7 Assistenten, setzte Bach  seine Arbeit, bis Sie die letzten neunzehn Heilmittel finden.

Über Bachblüten schrieb er: „Diese neuen Mittel wirken in einem anderen mit dem alten Niveau. Sie sind mehr vergeistigt und helfen uns dabei, dieses große ich in jedem von uns zu erwecken,  die Macht, alle Ängste, alle Schwierigkeiten, alle Sorgen zu überwinden… “

Bachblüten

Die restlichen 19 Bachblüten (I)

Kirschpflaume: Der Geist dieser Menschen ist zu einer übermäßigen Spannung ausgesetzt worden, dass Angst, geistige oder körperliche Folter und Verzweiflung sind konstant. Die Person ist sich bewusst, dass sie nicht in der Lage ist, diese Situation viel länger zu widerstehen und hat Angst, die Kontrolle zu verlieren, sie könnte jederzeit  angreifen, oder sogar Selbstmordgedanken haben.

Weißer Nussbaum:  In der Regel für die Kapazität und Weisheit, es sind überdurchschnittliche Personen. Aber gerade in der Verantwortung des überschüssigen und übernehmen führt sie manchmal das Gefühl, von den Verpflichtungen, die sie unternommen haben übertroffen zu sein, und werden von Zweifel und Niedergeschlagenheit, Depressionen oder Müdigkeit überfallen. Plötzlich fühlen sich erschöpft und unfähig.

Kiefer: Der bekannteste von den Menschen, die dieses Mittel brauchen, ist die Schuld. Diese Schuld kann von einer jüngeren Vergangenheit oder gar bewusstlose Situation eindämmen. Bei der geringsten Vorwurf Gegensätzlichkeit, die sie besser machen können. Die Selbstvorwürfe ist eine Konstante bei diesen Personen.

Lärche: Für Menschen, denen Selbstbewusstsein fehlt. Sie haben ein wirkliches Gefühl der Unterlegenheit. Nicht, dass nicht nur nicht versuchen. Die Person kann sich nicht entwickeln, ist verarmt und spürt Entmutigung und Melancholie. Sie sind nicht offen, um ihren Minderwertigkeitskomplex zu externalisieren.

Weide: Auf den negativen Zustand sind die einzelnen Projekte, Enttäuschungen, und Groll. Nicht mit der Balance seines Lebens und wegen seines Unglücks, das andere zufrieden sind, auf eine bestimmte Person, Schicksal, Gott, oder zumindest zu einer auf sie einwirkenden verurteilten Dasein aus übernatürlicher Kraft. Ein Opfer des „perversen Schicksals“ betrachtet wird.

Aspen : Für die Menschen in Angst und Schrecken, und vor allem die das Gefühl haben, dass etwas Schreckliches vor sich geht, und das Geschehen kann nicht definiert werden (mit „Vorahnung“). Diese Situation kann während des Schlafes als Albträume auftreten, laute Dialoge … oft Menschen mit einer Angst-Panik in die Dunkelheit, die nicht erklärt werden kann.

Hainbuche: Die Person, die nach dieser negativen Muster lebt wird durch Gefühle des Zweifels und der Unsicherheit über die Fähigkeit, ihre Aufgaben zu erfüllen und Müdigkeit gekennzeichnet, obwohl diese Müdigkeit  mehr geistig als körperlich ist. Wenn sie jedoch mit ihren Verpflichtungen gegenüber steht, erreichen sie alles reichlich. Diese Müdigkeit ergibt sich sofort, wenn das Interesse der Person in ihren Aktivitäten fällt, und die Langeweile und Routine sich bekräftigt.

Buche: Der emotionale Zustand der Person bezieht sich auf die Akzeptanz des unvollkommen. Die Person in dem negativen Zustand hat eine klare Tendenz die Fehler oder Defekte der anderen zu markieren.  Dies führt zu einer kritischen und intoleranten Haltung.

Holzapfel: Für Menschen, die ihre Umwelt berücksichtigen und makellose drin sind, sie haben einen Sinn für Hygiene die oft übertrieben ist. Sie mögen alles, was Sie sich merken können  inhärent der Menschen und ihre Umwelt im Allgemeinen. Dies führt oft zu einem Gefühl des Schams, geringes Selbstwertgefühl, die wiederum führt es zur Unsicherheit.

Im nächsten Artikel werden wir mit dem letzten 9 fortsetzen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies