Die Macht der Akzeptanz

Die Macht der Akzeptanz: wenn wir sehen könnten was wir und andere über uns denken, wären wir wahrscheinlich sehr überrascht mit den vielen kleinen Nachrichten von Ablehnung und Zustimmung in Bezug auf unsere Person und andere. Unsere innere Sprache ist oft zu leise, aber es gibt Stimmen in unserem Kopf, die uns führen, so das wir unter bestimmten Umständen auf eine bestimmte Art und Weise reagieren und handeln:  Es sind die Stimmen, mit denen wir aufgewachsen sind, die uns sagten, wie man Dinge tut, und uns bestimmte Informationen aufgezeichnet haben, was sollte man tun und was nicht, was richtig war und was nicht, Informationen die in uns geprägt sind.

Die Akzeptanz

Akzeptanz ist sehr wichtig, denn ständige Ablehnung über das, was wir sind, verursacht einen sehr korrosiven Verschleiß,  und schließlich fühlen wir uns dann schlecht gelaunt, was auf unseren ganzen Körper wirkt und eine Reihe von Beschwerden verursacht.

Die Macht der Akzeptanz

Die Botschaft für uns ist, dass es sehr wichtig ist, was man über sich selbst denkt, bevor wir uns Gedanken machen, über was die anderen über uns denken könnten. Eine schlechte Beziehung mit uns selbst fördert schelchte Beziehungen mit anderen Menschen.  Deswegen ist die erste wichtige Beziehung die Liebe zu uns selbst.

Um von den anderen geschätzt zu werden, muss man sich vorher selber schätzen, als Beispiel werfen Sie kurz einen Blick auf Ihren Tag, wie oft haben Sie sich heute zurückgehalten? Wie haben Sie sich selber angesehen? Was haben Sie über sich selbst gesagt?  Haben Sie sich heute bewundert, motiviert für Ihre Anstrengungen und Ihre Arbeit geschätzt? . Oder hatten Sie keine Geduld?, Haben Sie sich selbst bestrafft oder verflucht?. Achtung, sich selbst zu kritisieren kann eine sehr gefährliche Gewohnheit sein, vor allem wenn wir dazu noch abhängig sind von den Kommentaren von anderen, oder unseren eigenen Gedanken, was andere über uns denken könnten. Man darf nicht abhängig sein, das Glück ist nur in uns selbst, und es ist nur unsere eigene Aufgabe dieses täglich aufzubauen.

Versuchen Sie jeden Tag Zeit für sich selbst zu schaffen, so werden Sie verstehen, das Sie nicht alleine sind, betrachten Sie sich sel bst als Ihr bester Freund. Fördern Sie eine liebevolle und innige Beziehung mit sich selbst. Sie haben die Macht und können in einer freundlichen und ruhigen Welt leben. Freuen Sie sich auf Ihre Leistungen, auch wenn andere diese oft gar nicht bemerken. Feiern Sie Ihre Siege und lernen Sie aus den Niederlagen. Alles sind Erfahrungen die im Leben zählen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies