Die Kraft des Geistes ist im Herz

Wissen muss von Weisheit begleitet werden. Und Weisheit wird durch Erfahrungen in einem Wachbewusstsein gewonnen. Die Eingeweihten der Antike haben auf dem Weg der Magie und die Kräfte des Geistes gearbeitet, und  wunderbare, außergewöhnliche und kreative Werkzeuge entwickelt für die Aufmerksamkeit auf das Verständnis der inneren Natur, ihre Gefühle,  Schmerzen und Emotionen.

Wenn Sie nur Macht ohne Gewissen und eine spezielle emotionale Reife, dann nur Macht war (wenn auch nicht bewusst ist) verwendet werden, um mehr Schmerzen und Einschränkung zu heilen.

Herz, Kraft und Geist

Die Kraft des Geistes ist im Herz

Der Geist schafft in jedem Moment,  was gelernt wurde und als Wahrheit akzeptiert wird. Also ist er der „Zauberstab“ für unsere Wünsche.

So starten wir mit dem Verständnis für all die Erfahrungen, die uns Trauer, Unsicherheit und Angst verursacht haben und zweifellos erforderlich sind im Leben, um etwas zu lernen. Wir sind nicht getrennt von dem Göttlichen, den jeder Mensch ist ein Teil des Ganzen, und hat etwas Göttliches an sich, und wenn Sie einen Dritten oder sich selbst beurteilen,  beurteilen Sie auch das Göttliche.

Wie konnte das göttliche Wesen „schlecht“ sein?  Um die Kräfte unseres Geistes zu erwecken, müssen wir unser Verständnis  suchen, und beginnen zu verstehen,  dass Gott in unseren Herzen wohnt, und nicht nur plötzlich „erscheint“ .Wir pflegen unseren Körper mit Lebensmitteln und Bewegung, so brauchen wir auch Zeit und Engagement, um den Geist in uns zu entwickeln und die innere Schöpferkraft.

Ein Weg, um zu beginnen dieses vielleicht noch schlafende Potenzial unseres Geistes zu wecken, ist zu verstehen, wie dieses mächtige Werkzeug arbeitet, und wissen mit welcher Art von Material Sie arbeiten. Es ist allgemein bekannt, dass der Geist allen Gedanken die täglich durch den Kopf gehen entspricht. Also eine gute Übung ist zu beginnen mit der Aufmerksamkeit auf die Gedanken zu geben die in unseren Köpfen während des Tages zirkulieren.

So haben Sie eine Aufgabe: Ihre Gedanken zu beobachten, und beginnen, die Freude des Herzens aufzuwachen, und lassen Sie, dass diese alle Ihre Gedanken erreicht und überschwemmt. Ein Licht in Ihrem inneren das alle erkennen werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies