Die häufigsten Fehler in der Ernährung

Es passiert jedem, wir können einige Fehler in unserer Ernährung machen, wenn wir das gewünschte Gewicht erreichen wollen.

Olivenöl

Sicher haben Sie von den Vorteilen von Olivenöl gehört, ich persönlich empfehle die Verwendung, weil es eine Quelle für gesunde Fette, Antioxidantien und Vitamin E ist, es kann jedoch vorkommen, dass wir nicht an die Kalorien denken.

Die häufigsten Fehler in der Ernährung

Die häufigsten Fehler in der Ernährung

Es gibt etwa 125 Kalorien in einem Esslöffel Olivenöl, beim kochen ist es wichtig, zu versuchen mit einer geringen Menge Öl zu kochen, auch im Falle von solchen gesunden Ölen.  Rationieren Sie Dressings und Saucen auf Basis von Ölen.

Vermeiden Sie Säfte

Obwohl nahrhafte Säfte uns mit zusätzlichen Kalorien laden können, wird ein großer Teil von Fruchtfaser  bei der Herstellung verschwendet, Sie können ein oder zwei Gläser Saft trinke, aber Sie werden in ein paar Minuten wieder hungrig sein. Die Alternative ist, natürliche Säfte zu trinken, oder die Früchte frisch zu essen.

Nüsse

Ja, kleine Samen enthalten Fett und eine Menge Kalorien, aber in der richtigen Menge, können Walnüsse oder Mandeln gegessen werden, auch wenn Sie abnehmen wollen. Sie können eine Handvoll Nüsse zwischen den Mahlzeiten essen.

Mahlzeiten überspringen

Die Strategie Mahlzeiten zu überspringen und abzunehmen funktioniert wahrscheinlich ein paar Mal, aber nicht um Ihr Ziel zu erreichen. jedes Mal, wenn Sie Mahlzeiten überspringen, haben Sie die Gefahr, das verlorene Gewicht wieder zu erlangen.

Nicht Trainieren

Obwohl eine gute Ernährung uns hilft um Gewicht zu verlieren  wird Übung  immer die perfekte Ergänzung sein. Keine Übung erhöht unsere Chancen, wieder zuzunehmen, so ist es am besten, sowohl auf Ihre Ernährung und Übung zu achten, um Ihr Idealgewicht zu erreichen. Übung ist auch ein nützliches Werkzeug um unseren  Stoffwechsel natürlich zu beschleunigen.

Light Produkte

Es ist wahr, dass es Produkte auf dem Markt gibt, die Null Kalorien verprechen, oder in Fett oder Zucker niedrig sind, aber nicht kalorienfrei sind, stützen Sie Ihre Ernährung nicht auf diese Lebensmittel, die Verwendung in Maßen kann überschüssige Kalorienzufuhr vermeiden, aber Sie sollten immer daran denken,  die Etiketten zu lesen, die Nährwerte Informationen helfen bei der Identifizierung der Produkte, und um zu wissen welche Mengen der einzelnen Produkte Sie verbrauchen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies