Die Eigenschaften von Ingwer zum Abnehmen

Die Ingwer Wurzel kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Ingwer hat einen intensiven würzigen Geschmack, wird in der asiatischen Küche häufig verwendet und zusätzlich zu seinen vielen gesundheitlichen Vorteile, hat Ingwer auch Eigenschaften die dienen um Gewicht zu verlieren.

Es ist eine Wurzel, die als Gewürz verwendet wird und frei von Kalorien ist, Ingwer  kann regelmäßig konsumiert werden.

Ingwer für Gewichtsabnahme

Die Eigenschaften von Ingwer zum Abnehmen

Ein natürliches Heilmittel für viele Krankheiten, und seit Jahren verwendet worden, um die Verdauung und um Übelkeit zu behandeln, hilft auch Kalorien zu verbrennen.

Die Ingwerwurzel wird als Schlankheitsmittel verwendet, weil sie eine thermogene Wirkung hat, die vermutlich die Fettverbrennung begünstigt, und den Stoffwechsel beschleunigt.

Eine japanische Studie hat bei Ratten gezeigt, dass sie als Extrakt den Gewichtsverlust  beschleunigt, und ähnliche Studien haben auch vorgeschlagen, dass die Verwendung von Ingwer die Fettverbrennung beschleunigen kann.

Ingwer kann als Pulver oder frischeWurzel verwendet werden.

Tipps für die Aufnahme von Ingwer

Die empfohlene tägliche Aufnahme  ist normalerweise minimal.

Kann als Tee eingenommen werden oder als Gewürz zur Ergänzung unserer Rezepte, beispielsweise kann man etwas Ingwer in unsere Salate oder Gerichte mit Fleisch einsetzen. Wir können auch ein Stück von der Wurzel in unsere Suppen geben um  einen würzigen Gschmack zu bekommen.

Es ist empfehlenswert kleine Mengen in die Rezepte zu mischen, weil der Geschmack stark und dominant ist. Ingwer-Tee ist auch eine sehr gute Option.

Für die Zubereitung von Ingwer Tee setzen Sie einen Esslöffel geriebene Wurzel in einer Tasse kochendem Wasser, lassen Sie es für 10 Minuten stehen, absieben und konsumieren Sie zwei- bis drei Tassen täglich.

Nebenwirkungen

Ingwer wird häufig in der Küche verwendet werden, und können in der Regel ohne Angst vor  Nebenwirkungen eingesetzt werden, jedoch wenn sie Ingwer im Übermaß konsumieren (mehr als 4 Gramm pro Tag) kann dazu führen, Magenverstimmung, Sodbrennen und Durchfall zu verursachen.

Wenn Sie die Einnahme von Aspirin oder ähnliche Medikamente einnehmen, kann  die Aktion und ihre Wirksamkeit beeinträchtigen.

Vorteile von Ginger

Während des Winters, trinken Sie eine Tasse Tee kann uns helfen uns warm zu halten, hilft auch den Cholesterinspiegel zu regulieren und Fett zu verbrennen.

Eines seiner beliebtesten Anwendungen ist gegen Schwindel. Ingwer ist auch nützlich zur Kontrolle von Bluthochdruck, aber es ist nicht ratsam ihn zu verwenden, wenn sie unter der Behandlung von Bluthochdruck sibd, da sie einen Einfluss auf die Wirksamkeit haben kann.

Ingwertee wird auch häufig verwendet, um Halsschmerzen und Staus und andere Erkältungssymptome zu lindern.

Darüber hinaus wird diese Wurzel traditionell zur Behandlung von Allergien verwendet und hat Antihistaminikum-Eigenschaften. Auch um Schmerzen zu lindern mit Entzündungen oder kranksbedingterGelenkschmerzen wie Arthritis, da die Wurzel natürliche entzündungshemmende Eigenschaften besitzt.

Schließlich hilft sie auch den Körper auf natürliche Weise zu reinigen und fördert  das optimale Funktionieren des Immunsystems.

Ingwerwurzel kann gibt ein Sättigungsgefühl, verhindert, dass wir zu viel essen. Zusätzlich hat Ingwer eine Appetitzügler Wirkung, so dass die Wurzel ein großer Verbündeter für diejenigen ist, die Gewicht verlieren möchten.

Kontraindikationen

Ginger sollte nicht während der Phasen der Schwangerschaft oder Stillzeit angewendet werden, es sei denn,  unter ärztlicher Aufsicht. Es wird angenommen, dass in diesen Fällen nur kleine Dosen konsumiert werden sollten.

Es ist nicht ratsam diese zu konsumieren, wenn Sie eine Geschichte von Geschwüren, Colitis oder Gastritis haben, Ingwer kann die Produktion von Säure im Magen stimulieren, die die Symptome, die derartige Erkrankungen verschlimmern kann.

Wir müssen auch bedenken, dass Ingwer interagieren kann oder die Wirksamkeit von bestimmten Medikamenten für Diabetes, Bluthochdruck und solche wie Aspirin lindern kann, so empfiehlt es sich, seine Verwendung in diesen Fällen zu vermeiden, oder den Arzt vor der Verwendung fragen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies