Diät für jeden Fall: Anti Stress oder Anticellulitis, was hilft?

Die Art und Weise wie wir die Lebensmitte kombinieren betimmen unsere Gesundheit, heute erwähne ich die Anti Stress oder Anticellulitis Diät, aber es gibt  keine perfekte Diät.

Diät für jeden Fall: Anti Stress oder Anticellulitis, was hilft?

Heute gibt es eine echte Obsession mit der gesündeste Ernährung  oder die perfekte Diät. Zu dieser Obsession mit dem Essen gehört die Orthorexia, auch bekannt als Orthorexia nervosa.

Das bedeutet nicht, dass wir nicht versuchen sollten, so ausgewogen wie möglich zu essen. Hier beschreibe ich, beispielhaft nur referenziell, einige Grundlagen für die Anti Stress oder Anticellulitis Diät.

Eine Diät für jeden Fall: Anti Stress oder Anticellulitis

Anti-Stress-Diät

Stress wirkt sich intensiv in die Funktion des Körpers aus.

Stress löst Oxidationsprozesse, die in vielen Fällen einen langsamen Stoffwechsel und Übergewicht verursachen.  Die Ursache sollte behandelt  werden und fügen Sie Antioxidantien dazu. Hier schlage ich vor, eine  Anti-Stress-Diät von 2 Tagen durchzuführen.

Vergessen Sie nicht, dass Chronischer Stress den Alterungsprozess beschleunigt.

Erster Tag

Frühstück: Orangensaft oder Traubensaft, 1 Joghurt mit frischen Früchten, 1 geröstetes Brot mit Frischkäse und 1-Infusion (Tee  koffeinfrei).

Mittagessen: Grünes Blattgemüse als Salat. Fisch mit frischer Tomatensauce. Obstsalat. Tee.

Nachmittags: Ein Glas Magermilch oder Joghurt.

Abendessen: Brauner Reis, Fisch und Gemüse. In Kombination mit Kürbis, Karotten, Brokkoli, Artischocken, Knoblauch und Zwiebeln. Obstsalat und zum trinken Tee.

Zweiter Tag

Frühstück: Orangensaft, 1 Kiwi, 1 geröstetes Brot mit Marmelade. Entrahmte Milch, Tee oder koffeinfreier Kaffee.

Mittagessen: Salat Salat, Avocado und Endivien, Karotten oder gewürzt nach Ihrem Geschmack, brauner Reis mit Paprika, Thunfisch. Frischer Fruchtsalat.

Nachmittag: Ein Glas Magermilch oder Joghurt.

Abendessen: Spargel, Brokkoli, Kohl und Artischocken mit Zitronensaft. Frische Sardinen oder andere mit Paprika gebackener Fisch. Obstsalat. Tee.

Unsere Diät-Tipps

Setzen Sie sich bei jeder Mahlzeit und kauen Sie langsam, nicht schlucken, sonst wird die Nahrung nicht richtig zermahlen. Trinken Sie mehr als einem halben Liter Wasser, vorzugsweise Mineralwasser. Mit dem Frühstück können Sie eine Antioxidans Ergänzung  nehmen, individuell nach Ihren Bedürfnissen.

Es wird bevorzugt, Früchte zu essen, mindestens 15 Minuten nach dem Essen.

Sobald diese Diät durch zwei Tage gemacht wurde, denken Sie wie Sie Ihre schlechten  Gewohnheiten ändern können und Stress abbauen können.

Anticellulitis Diät

Cellulitis erzeugt winzige Löcher in der Haut durch die Ansammlung von Wasser, Fett und Giftstoffe, während das eine weiche  und schlaffe Haut verlässt, weil die Haut den Muskeltonus verloren hat. Beide werden durch hormonelle Störungen, fettreichen Diäten und Bewegungsmangel verursacht.

Frühstück: 1Tasse Getreide, 1 Tasse Milch, 1 Scheibe Vollkorntoast, 1 Banane kombiniert mit Müsli oder ein halber Apfel, Kaffee ohne Zucker

Mittagessen: 1 Schüssel Gemüsesuppe, 1 kleines Steak oder Huhn ohne Haut, Salat mit Orangen und Gurken, 1 Omelett.

Abendessen: 1 Apfel, Kamille Tee ohne Zucker.

Sie können  geriebene Karotten als kleine Snacks am Vormittag essen, aber es ist viel besser, ohne Salz oder Dressing. Mit einer Routine-Übung kombinieren.

Ausgewogene Ernährung um Gewicht zu verlieren

Geeignet für gesunde Menschen und ohne metabolische und endokrine Probleme.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies