Das Gehirn und die kreative Kraft der Absicht

Das evolutionäre Bewusstsein der Menschheit  sucht neue Ansätze im Wissen und die Funktionsweise der Natur, und so das Verständnis für die persönliche Natur zu verstehen. Die Sorge, sich selbst zu verstehen und neue Wege zum Verständnis der Realität zu verstehen, führt die Menschen unbekannte Länder zu erforschen und zu entdecken und die kreative Kraft zu entwickeln: seinen Verstand und seine außergewöhnlichen Talente.

Kreative Kraft  

Das Gehirn und die kreative Kraft der Absicht

Kreatives Denken ist nicht neu: Es ist bekannt und wissenschaftlich erwiesen,  Denken kann die Wiklichkeit stark beeinflussen,  Reaktionen zu ändern und ein bestimmtes Umfeld zu schaffen. Die Quantenphysik beweist, dass alle Materie aus Atomen und zwischen Atom und Atom sind. Dieses scheinbare Nichts ist wirklich voll von kreativen Bewusstseins. Das bedeutet, dass alles um uns herum aus seiner reinsten Essenz ist, das heißt, ein Bewusstsein, dass die Dinge zusammenhält, ein Bewusstsein, das auch ist voll von kreativen Potenzial ist. Eine Blume ist eine Blume, weil seiner reinsten Essenz ist ein Bewusstsein der Blume, aber das bedeutet nicht, dass die Blume nicht etwas anderes transforse. Lassen Sie uns sagen, aus persönlichen Gründen, scheint das Bewusstsein, so etwas wie der „Klebstoff“, „stecken“ Realität und all die kreativen Möglichkeiten, die in ihm existieren hält sein. Somit versteht es sich, dass, wenn transformiert oder modifiziert Bewußtsein Wirklichkeit reagiert und ändert. Kurz gesagt bedeutet dies, dass man die Realität beeinflussen kann, durch ihre bewusste Wahrnehmung oder Verständnis mit einen immer grandiosen Blick beleuchtet. Sobald wir unsere Wertschätzung einer Person oder einen Zustand ändern beginnt ein Prozess der Transformation.

Die Art, wie wir Dinge interpretieren ist, was die Intentionalität zu der Art, wie wir leben und unsere Welt zu schaffen ist, und die Welt um uns herum. Die Absicht ist, unsere evolutionären Bewusstseinsebene bezogen, und dies ist der Schlüssel zu unserem kleinen Universum bewegt (Mikrokosmos) und beeinflussen das endlose Universum (Makrokosmos). Intentionalität wenn wir davon überzeugt sind (oder uns selbst überzeugen), dass etwas möglich ist (unter unserer Palette der Möglichkeiten), und allen unseren Anstrengungen, damit dies geschieht, scheint es, dass keine menschliche Macht es stoppen kann. Das große Problem, die Talente des Geistes beschäftigen, ist nicht, dass wir nicht in der Lage, aber das haben wir noch nicht voll und ganz der kreativen Kraft in uns und die Talente des Denkens,  die die Realität in einer neuen Art und Weise transformieren.

Während die Akzeptanz von den Talenten des Geistes  eines der wichtigsten Hindernisse für die Durchführung solchem faszinierenden Abenteuer der Entdeckung ist, sollten wir anfangen, mit ein paar Übungen, um die Sicherheit in diesen kreative Potenzial zu erschaffen.

www.theintentionexperiment.com wo Lynne bietet dem Leser die Teilnahme an diesem kollektiven Versuch, und forderte ihn auf, mit Wissenschaftlern auf der ganzen Welt für diese Arbeit zu verbinden.

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies