Chia: Vorteile und Nutzen für die Gesundheit und Schönheit

Wenn Sie nicht wissen, dieser kleine Samen enthält viele gesundheitsfördernde Eigenschaften. Chia, auch als Salvia hispanica bekannt, ist eine krautige Pflanze aus der Familie der Lippenblütler, wächst jährlich und kann bis 1 m hoch werden.  Durchschmittlich zwischen 4-8 cm lang und 3-5 breit, hat Blüten mit violeten oder weißen Blätter die in Gruppen zusammengefasst sind. Die Chia blüht im Sommer, zwischen Juli und August, und die Blumen geben eine Frucht mit einem glänzenden kleinen Samen, braun oder rötlich, mit erstaunlichen ernährungsphysiologischen Eigenschaften.

Eigenschaften von Chia

Chia: Vorteile und Nutzen für die Gesundheit und Schönheit

  • Omega-3 ist eine von der Pflanzenspezies mit der höchsten Konzentration von Fettsäure Alpha-Linolensäure Omega-3 erfüllt. Sie hat 700% mehr Omega-3 als der Atlantische Lachs.
  • Energie: Es ist wie das Essen des Gehens bekannt, da es eine energiereiche Nahrung, die viel Widerstand und hoher Energie.
  • Chia Samen enthalten hydrophiles Kolloid, ein Basiselement in den Zellen. Die Fällung der hydrophile Kolloide Zelltod verursacht Krebs.
  • Diese kleinen Samen sind ein ausgezeichnetes Element zum Aufbau der Muskeln und Gewebe.
  • Trockene Haut: sehr vorteilhaft feuchtigkeitsspendende Eigenschaften für die Haut.
  • Protein Qualität: hat einen hohen Anteil an Eiweiß, kann leicht verdaut und absorbiert werden, idealerweise in der Ernährung von Kindern und Jugendlichen.
  • Gluten-Protein (Zöliakie): Die Chia Benexia Proteine ??sind hoch: es 19-23% Protein, eine Menge, die die traditionellen Getreide wie Weizen, Mais, Gerste und Hafer enthalten. Darüber hinaus enthalten diese Proteine ?? kein Gluten, wodurch es ideal  ist für Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit in der Menschen Nahrung.
  • Kinder und Jugendliche: Diese effiziente Assimilation macht die Chia sehr effektiv, wenn die schnelle Entwicklung von Gewebe stattfindet, vor allem während den Wachstumsphasen bei Kindern und Jugendlichen.
  • Faser: Reich an Ballaststoffen, ehöht zunehmend den Stuhlvolumen im Transit durch die Darmfeuchtigkeitsspendende Fähigkeit und macht es weich und geschmeidig für die Evakuierung. Benexia Chia bietet 27,6 Gramm. Ballaststoffe pro 100 g. Saatgut, das entspricht 100% der Tagesempfehlungen für Erwachsene. Insgesamt hat es 100% mehr Ballaststoffe als Getreideblätter.
  • Darm, Darmkrebs und Divertikel: Hydratisieren das fäkale Material und stimuliert die Darmpassage, reguliert den Stuhlgang und verhindert und heilt Verstopfung, Divertikulitis und Darmkrebs.
  • Antioxidantien: Eine ausgezeichnete Quelle von Antioxidantien. Die meisten Antioxidantien in Pflanzen gefunden. Die wichtigsten Antioxidantien in den Chia Samen sind Benexia, Chlorogensäure und Kaffeesäure und  sie enthalten auch Myricetin, Quercetin und Kaempferol. Antioxidantien  die die vorzeitige Hautalterung verhindern und helfen für eine effektive zelluläre Reparatur.
  • Vitamine und Mineralstoffe: Enthält die Vitamine B1, B2, B3, und Mineralstoffe wie Phosphor, Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen, Zink und Kupfer.
  • Calcium: Benexia Chia ist eine ausgezeichnete Quelle für Kalzium, Phosphor, Magnesium, Kalium, Eisen, Zink und Kupfer, 13 bis 354 mal mehr Calcium, 2 bis 12 mal mehr Phosphor und 1,6 bis 9-fache in 100 g Kalium. , als Weizen, Reis, Hafer und Mais. Und verfügt über 6-mal mehr Kalzium, 11 Mal mehr Phosphor und Kalium 4x 100g. Kuhmilch.
  • Phosphor: hat 800% mehr Phosphor als Kuhvollmilch.
  • Magnesium: einen viel höheren Prozentsatz als Brokkoli.
  • Kalium: Es verfügt über 100% mehr Kalium als Bananen.
  • Selen: hat einen großen Anteil an Selen, viel mehr als Leinsamen. Selen ist von großer Bedeutung für den Schutz gegen Krebs.
  • Eisen: Chia Benexia hat etwa 2,4-mal mehr Eisen pro 100 Gramm. Spinat, Linsen und Leber.
  • Diabetes: Chia Faser helfen viele Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, zu verhindern, wie in zahlreichen epidemiologischen Studien bewiesen wurde.
  • Enthält Thiamin und Riboflavin in den gleichen Prozentsatz wie Reis und Mais.

Chia Gel

Das Chia-Gel (die durch Lösen von ein paar Esslöffel dieser Samen in reinem Wasser und lässt sie für eine halbe Stunde stehen) ist sehr gut für den Magen und für Menschen mit Diabetes, weil es eine physische Barriere zwischen Kohlenhydraten und den Verdauungsenzymen erzeugt, so daß die Umwandlung von Kohlenhydraten in Zucker verringert wird.

Chia Verwendung

  • Aus Chia in Wasser entsteht Schleim, eine gallertartige Flüssigkeit, die in Mexiko mit Gemüsesäften oder Essenzen aromatisiert wird und als erfrischendes Getränk konsumiert.
  • Die Samen werden getrocknet und zu einem feinen Mehl verarbeitet, mit einem intensiven Geschmack. Dieses Mehl wird als Pinol bekannt und wird vor allem frisch verzehrt. Die zarten Triebe der Chia Pflanze werden roh oder gekocht als Gemüse-oder Salat verbraucht.
  • Die Samen werden auch auf dem Wasser in den Früchten zugesetzt, vor allem mit Zitronenwasser.
  • Das Chia Öl ist ein ausgezeichnetes Trockenöl verwendet bei Gemälde, um Kunsthandwerke zu schützen.
  • Es ist eine ideale Nahrungsergänzung für vegetarische und vegane Ernährung, da sie große Mengen an Nährstoffen liefern.

In der Antike und seit Jahrhunderten wurde diese winzig kleinen Samen als Hauptnahrungsmittel für indigene Gruppen im Südwesten der Vereinigten Staaten und Mexiko eingesetzt. Die Indianer am Colorado Fluss in der kalifornischen Küste.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies