Camote (Süßkartoffel) zur Gewichtszunahme, schützt die Leber, Augen usw.

Camote ist eine süße Kartoffel, eine Kletterpflanze. Die Wurzel  ist als Camote oder Süßkartoffel bekannt, und enthält  Stärke und Zucker, sie ist sehr vorteilhaft für den Körper, zusammen mit anderen Nährstoffen. Die Süßkartoffel (Pomoea batatus) ist eine Knolle, die wie eine längliche Kartoffel aussieht, ist rötlich braun (je nach Sorte) und in der Regel süß,   sehr beliebt  in Mexiko und anderen Ländern.

Es gibt eine Vielzahl von Kartoffeln,  die häufigste ist eine lange und bauchige Knolle, mit glatter Haut die  braun, rot oder violett sein kann. Die Süßkartoffel kann innen eine kupferfarbe haben, gelb oder lila, sie ist nicht saftig, sondern aus einer pastösen und trockenen Konsistenz, in einigen Sorten hat sie einen helleren Farbton, und ist auch süßer, und es gibt etwas feuchte Sorten die kupfer oder orange sind.

Süßkartoffel Eigenschaften

Camote (Süßkartoffel) zur Gewichtszunahme, schützt die Leber, Augen usw.

Die Süßkartoffel ist reich an Ballaststoffen, und hält den Magen in einwandfreiem Zustand.

  • Sie ist sehr hoch in Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A, die für die Ernährung von Haar, Haut und Augen beiträgt.
  • Reich an Vitamin C.
  • Enthält Vitamin B6.
  • Bei hohen Zuckergehalt ist es ein sehr energisches Nahrungsmittel für Menschen, die körperlich und geistig arbeiten.
  • Sie wird in der Ernährung für die Gewichtszunahme verwendet.
  • Enthält sehr konstruktive pflanzliche Proteine.
  • Reich an Riboflavin, Niacin, Pantothensäure und Folsäure.
  • Enthält Mineralien wie Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Zink.
  • Hilft zur Bekämpfung und Prävention von Magenkrebs.
  • Verlangsamt die Alterung, weil sie Antioxidantien enthält.
  • Ein guter Weg, um die Leber zu schützen.

Die gelbe Süßkartoffel ist eine reiche Nahrung an Beta-Carotin (Provitamin A), die verwendet wurde, um in einigen Ländern gegen die Unterernährung geholfen hat, schützt die Augen vor Blindheit und die Haut, sowie verhinert Infektionskrankheiten. Diese Kartoffel ist reich an Kalium und Eisen.

Sie wird in der Ernährung für Kinder empfohlen wegen ihren hohen Vitamin- und Protein, mehr als eine Nahrung  ist die Süßkartoffel eine ausgezeichnete Behandlung.

Die Süßkartoffel wird in verschiedenen Rezepten in der Küche verwendet.

Die Süßkartoffel-Pflanze kann auch als Futter für Tiere verwendet werden, aber meistens die Wurzel oder Kartoffeln, die in der Küche für ihre große Vielseitigkeit bekannt ist, sowohl in süßen Gerichten und andere.  Die Süßkartoffel wird in der japanischen, peruanischen, mexikanischen Küche und in Neu-Guinea verbraucht.

Wie wird die Süßkartoffel verbraucht?

Sie kann auf viele Arten zubereitet werden, entweder als Marmelade, oder als Dessert gekocht, sehr nahrhaft für die Kinder. Sie können dünne Scheiben für Chips oder (Pommes frites) braten. Sie können sie backen, oder püriert mit Butter und braunen Zucker essen, oder als Beilage für ein Ceviche, wenn Sie Salz statt Zucker hinzufügen. Es ist ein wunderbares Lebensmittel für kleine Kinder als Marmelade, auch für kranke und ältere Menschen.

Über die Süßkartoffel

Es ist eine Rebe, die große Sorgfalt erfordert, sie kann sogar in weniger fruchtbaren, sehr heißen oder tropischen Ländern angebaut werden, sie ist mehrjährig, und kann auf unbestimmter Zeit produktiv sein. Süßkartoffeln sollten vor dem ersten Frost des Jahres geerntet werden, da die Pflanze nicht resistent gegen Kälte ist.

Es wird angenommen, dass die Süßkartoffel aus den tropischen Wäldern in Mittel- und Südamerika stammt, und schon über 5000 Jahren bekannt ist, zur Zeit noch ein Teil der traditionellen Ernährung der amerikanischen Ländern, aber auch in China verbraucht und mehreren afrikanischen Ländern, einschließlich China, das heute das größte Erzeugerland ist. In China wachsen mehr als 100 Sorten und das Land produziert etwa 80 Prozent der Süßkartoffeln der Welt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies