Bindehautentzündung: Ursachen und natürliche Behandlungen

Bindehautentzündung ist eine Augenerkrankung, die auftritt, wenn die entzündete Bindehaut (Schleimhaut, die Linien der Innenseite der Augenlider) entzündet sind, und diese Entzündung sich zu der Vorderseite des Augapfels erstreckt.

Mögliche Ursachen der Bindehautentzündung

Bindehautentzündung: Ursachen und natürliche Behandlungen

  • Eine schlechte Ernährung, wenig Vitamin C und A.
  • Gesicht berühren und dann die Augen reiben.
  • Lesen mit wenig Licht, zu lange Lesezeiten und die Augen zu zwingen kleine Buchstaben zu lesen während Sie sich bewegen (im Auto, Bus, zu lange auf den Monitor starren, und andere Aktivitäten mit wenig Licht.
  • Mangelnde Hygiene.
  • Irritierende Seifen oder starke Reinigungsmittel.
  • Die Exposition gegenüber Umweltbelastungen mit übermäßigem Rauch, Staub oder Verunreinigungen.
  • Emotionen: Die Energiemedizin bietet einen ganzheitlichen Blick auf die Heilung aller Krankheiten, und schlägt eine Heilung auf allen Ebenen vor, von dem physischen Aspekt (Nahrung, Gewohnheiten und natürliche Heilmittel), um ihre mentalen und emotionalen Aspekt. Alle Erkrankung beginnen mit einer Denkweise, und um diese zu heilen ist eine Energiebehandlung sehr wichtig. In diesem Fall hat Bindehautentzündung emotionale Wurzeln (Energie) in einer Haltung der ständigen Reizungen oder Beschwerden mit dem, was Sie im Leben sehen, wenn das, was Sie irritiert, wütend und zornig macht, auf die Netzhaut wirkt, und auch durch starken Stress, so dass das Auge geschwächt wird, was Bindehautentzündung oder Augenreizungen erzeugen kann.

Symptome der Bindehautentzündung  

  • Rote, gereizte oder brennende Augen.
  • Juckreiz
  • Schleim in die Augen.
  • Augenschmerzen oder Unwohlsein.

Natürliche Heilmittel für Bindehautentzündung

Ernährung: Schleim und hohe Temperaturen, die im Körper auftreten verursachen die meisten Krankheiten, oft durch hohe Aufnahme von raffiniertem Zucker, Milch und Tier Produkte. Es ist notwendig, dass Ihr Essen immer frisch ist und wenn möglich roh, mit genug Vitamin C (Orangen, Zitronen, Guaven, Preiselbeeren, Kiwis, Brokkoli, etc.) zu bekommen.

Phytotherapie: Holunder, Kamille und Orange sind sehr gute Heilmittel die eingesetzt werden können als Infusion komprimiert auf den Augenlidern, die in gut gekochten Wasser zubereitet werden müssen.Mit  diesem Wasser kann man auch die Augen waschen und lassen Sie diese Teebeutel für einige Minuten über den Augen.

Gewohnheiten: Wir müssen versuchen ruhig zu sein, bei gutem Licht lesen,  vermeiden Sie direktes Sonnenlicht und Texte mit sehr kleinen Buchstaben in Bewegung zu lesen. Wenn Ihr Job täglich den Monitor für lange Zei benötigt, sollten Sie Ihre Augen alle 50 Minuten ruhen lassen. Schauen Sie aus dem Fenster und sehen Sie in die Ferne, damit Ihre Augen ruhen.

Emotionen: Ihre Einstellung zum Leben ist ein Faktor, der großen Einfluss auf Ihren Gesundheitszustand hat. Wenn Sie glauben, dass Sie irritiert oder verzweifelt sind, und die Dinge immer negativ sehen, versuchen Sie mit der Meditation, Yoga und Energiemedizin, diese sind eine gute Alternative um Ihre Emotionen positiv zu verwalten.

Gesunde Augen spiegeln sich nicht nur in der Gesundheit und in der Schönheit, die aus der Tiefe der Seele kommt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies