Bauchhaut: Gewinnen Sie Festigkeit mit diesen natürlichen Tipps

Ihr Magen ist schlaff, faltige und  Sie haben eine schlaffe Haut? Es kann während der Schwangerschaft passiert sein, eine sitzende Lebensweise, schelchte Ernährung oder Übergewicht. Die Bauchhaut kann plötzlich fallen, schlaff werden und zu einer ästhetischen Frage werden.

Auch wenn Sie dünn sind, kann die Bauchhaut faltig aussehen und nach der Geburt eines Kindes fallen. Allerdings können Sie sich wieder erholen wenn Sie die notwendigen Elemente für die Haut und Ihren Körper zur Verfügung stellen.  Die Haut kann sich straffen und verjüngen.

Wie stärke ich die Bauchhaut?

Bauchhaut: Gewinnen Sie Festigkeit mit diesen natürlichen Tipps

ERNÄHRUNG: Das erste ist eine Diät die unnötige Fett Anhäufung in den  Geweben verhindert und diese natürlich bekräftigt. Dazu müssen Sie aus der Nahrung Mehl (Brot, Kekse und Gebäck), raffinierten Zucker und tierische Fette (insbesondere Milch, reifer Käse und rotes Fleisch für eine Weile zu beseitigen. Ihre Ernährung sollte auf rohen Gemüse basieren: Karotten, Aloe-Saft, Brokkoli, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch regenerieren die Gewebe. Sie sollten mindestens zwei Liter Wasser pro Tag trinken.

BEWEGUNG: nichts besseres für die Haut und das Bauch-Gewebe. Dabei führen Sie täglich eine ABS Routine durch, für den Ober-, Mittel- und niedrigen Bauch, arbeiten Sie immer in Sequenzen. Beginnen Sie immer mit 15 für jeden Bereich des Bauches. Im Internet gibt es Seiten, auf denen Sie sehr effektive Bauch Routinen finden können. Denken Sie daran, dass Übung  ein wesentlicher Punkt ist, um die Kraft im Bauch zu erholen.

PEELING UND GRÜNER TON: Zwei oder drei Mal pro Woche ein Peeling auf das ganze Bauch Gebiet anwenden. Verwendn Sie grünen Ton. Während Sie duschen können Sie auch etwas grünen Ton auf die feuchte Haut massieren, eine kräftige Massage wird die beschädigten Zellen entfernen, die Haut regenerieren und stimulieren. Ton für die Hüfte und den unteren Rücken ist auch sehr geeignet. Sie können auch ein Peeling für den ganzen Körpers einmal pro Woche machen, einschließlich Gesicht.  Wenn nach dem Peeling ihr Bauch rot ist, keine Sorgen, tragen Sie nur etwas Aloe-Creme oder eine andere Feuchtigkeitscreme auf.

Straffende Behandlungen

Diese Behandlungen und Produkte helfen Ihnen, Ihre Bauchhaut zu bekräftigen:

  • Glyzerin kann helfen, die Haut gut hydriert zu halten und
  • Coenzym Q10 nährt Ihre Gewebe und wird weitere Schäden verhindern.
  • Elastin, ein Protein, das wieder Elastizität der Muskelfasern ermöglicht. Viele straffende Cremes enthalten Elastin.
  • Vitamin A (Retinol), hilft, Falten zu verhindern.
  • Die asiatischen Centella ist ein Pflanzenextrakt wirksam um Gewebe zu reparieren.
  • Collagen Cremes für eine starke Regeneration der Haut und Epithelzellen, lösliches Kollagen hat eine größere Effizienz.
  • Beta-Hydroxy-Säuren sind sehr nützlich für schlaffe Haut.
  • Hyaluronsäure befeuchtet und strafft die Haut.
  • Liposomen zur Hydratisierung der Haut, schützten von der Sonne, Wind usw.
  • Alpha-Hydroxy-Säuren, Substanzen, die die Haut und helfen, abgestorbene Zellen der Lederhaut zu entfernen um diese zu regenerieren, sind in allen frischem Gemüse gefunden.
  • Vitamin C, ein starkes Antioxidans, schützt die Haut vor schädlichen Umwelteinflüssen.
  • Vitamin B-Gruppe, Regenerierung zu geben Feuchtigkeit auf der Haut.
  • Vitamin E, ausgezeichnetes Antioxidans, das die Kollagen schützt, aber vor dem Kauf Cremes mit Vitamin, einen Nachweis einer allergischen Reaktion erhalten.

Andere Hinweise

  • Vermeiden Sie eine schlechte Haltung, da dies einen schlaffen Bauch zeigt und bewirkt, dass die Muskeln weiter schlaff sind. Halten Sie Ihre Bauchmuskeln angespannt und an Ort und Stelle, auch wenn Sie sitzen.
  • Übermäßiger Stress hemmt oder verringert die Abhängigkeit von Fibroblasten, Zellen, die Kollagen und Elastin produzieren.
  • Der Mangel an Feuchtigkeit zerfällt Gewebe und verursacht Falten und schlaffe Haut. Sie können nicht vergessen, so sollte auf zwei Liter reines Wasser pro Tag zu trinken.

Während der Schwangerschaft hochwertige Cremes anwenden, so dass Ihre Haut und Gewebe nicht brechen. Sobald Sie Ihr Baby gehabt haben, gelten Sie weiter straffende Cremes auf. Nach 6 Wochen nach der Geburt, können Sie bereits eine sanfte Routine-Übung anfangen, auch in Fällen von Kaiserschnitt.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 stimmen, durchschnitt: 3,50 von 5)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies