Bauchatmung gegen Angst, Stress, und Krankheiten

Atemtechniken werden am besten verwendet um Verspannungen zu lösen, um den Körper zu entspannen und mit der Gegenwart zu verbinden. Vergessen Sie die Sorgen mit diesem Heilverfahren,  durch einige Praktiken der Bioenergie-Methoden. Je mehr Muskeln in der Atmung beteiligt sind, die sich in der Bauchhöhle befindet, werden die kleinen Muskeln zwischen den Rippen und Bauch bewegt.

Bauchatmung ist in Yoga verwendet und ist eine Ergänzung zu Praktiken der Pranayama und Meditation. Diese Atemtechnik, die auch als Zwerchfell bekannt ist, ist eines der besten Werkzeuge, um den Körper mit Energie zu füllen und unser Vitalzentrum zu fördern.

Bauchatmung: Vorteile

Bauchatmung gegen Angst, Stress, und Krankheiten

  • Wirkt bei Körperspannung.
  • Hilfe zur Behandkung von Angst und Stress.
  • Belebt Organe und erhöht den Kreiskauf und die Aufnahme von Nährstoffen und Sauerstoff in den Körper-Systeme.
  • Hilft für eine bessere Konzentration.
  • Hilft gespeichert Release Emotionen zu befreien.
  • Hilft für eine bessere Verdauung.
  • Niedrige pH-Wert des Blutes für eine bessere Gesundheit.
  • Wirkt sehr positiv auf das Herz.
  • Erhöht die Abwehrkräfte und hilft dem Körper wieder seine Energie zu bekommen.
  • Hilft Gewebe zu verjüngen und reparieren.

Wie wird Bauchatmung praktiziert

Es ist ganz einfach. Wenn Sie ein Baby in der Nähe haben, schauen Sie zu wie das Kind atmet. Ds ist Bauch Atmung.

Dies ist der Atem, den wir  im Laufe des Tages ausüben sollten, denn falsch sind fehlerhaft zu atmen ist nicht gut für die Gesundheit.  Die meisten Menschen, wenn heben Sie die Brust wenn Sie atmen, wodurch die Atmung schwach  und geschnitten ist.

Für die Praxis stellt man fest, dass der Atem, Ihr Zwerchfell erweitert. Die Membran ist der große Muskel, der die Brusthöhle von der Bauchhöhle trennt, und ist unter den Rippen.

Tun Sie es jetzt. Setzen Sie sich in einen bequemen Sessel oder liegen auf einer Matte und legen Sie Ihre Hand auf der Nabel. Atmen Sie und drücken Sie den Bauch nach draussen. Dann atmen Sie aus, und lassen Sie die Luft langsam aus, bis Sie sich von Sauerstoff führen.

Bewusst für so lange wie möglich wiederholen, bis Sie sich auf diese Atmungs Weise gewöhnen.

Wenn Sie trainieren, stellen Sie fest, dass Ihre Atmung im Bauch ist und Sie werden bessere Ergebnisse erhalten.

Wenn Sie nicht richtig atmen

  • Gibt es keine ausreichende Sauerstoffaufnahme und der Kreislauf verlangsamt Ihren Körper.
  • Ihre Gewebe und Zellen beginnen, müde zu werden.
  • Sie werden eher krank sein.
  • Ihre Verdauung wird schwerer.
  • Die Evakuierung von Giftstoffen wird langsam sein und die Blutvergiftung kann höher sein, so dass Sie oft krank werden.

Heilende Angst, Depression und Spannung mit Zwerchfellatmung

Wenn Sie sich angespannt, ängstlich oder depressiv fühlen, nehmen Sie sich einige Minuten um diese Atmung zu üben. Wir empfehlen Ihnen schöne Hintergrundmusik, vorzugsweise für die Meditation, und legen Sie Ihre Hand auf der Nabel. Atmen Sie tief ein und spüren Sie wir Ihre Handfläche ein weißes Licht hinterlässt, dass der Bauch absorbiert, wenn er aufgeblasen ist. Wenn Sie ausatmen, wiederholen Sie und geben Sie Ihrem Kopf eine Bestätigung, dass Sie Sie gut fühlen:

„Ich fühle mich ruhig und vertraue dem Prozess des Lebens“

„Es gibt immer einen Raum und Zeit für alles, was ich tun will“

„Alles, was ich erlebe ist zum lernen“

Hilfe um andere zu heilen

Wenn Sie jemand kennen,  der eine Panikattacke hat und sehr angespannt ist, legen Sie Ihre Hand auf den Bauch und sagen Sie der Person, sie soll sich auf ihre Atmung  konzentrieren. Die Atmung wirkt als Hilfsmittel um die Person zu beruhigen und zu entspannen, und nach und nach wird ihre Angst oder Stress deutlich gemindert.

Wenn Sie diese Technik  mit einem  Pfefferminze, Kamille, Passionsblume, oder Melisse Tee begleiten,  werden Sie stärkere  und ausgeprägte Ergebnisse erzielen. Während Sie den Tee trinken, halten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihre Atmung.

Yoga ist mit diesem Atem verbunden. Wenn Sie diese Techniken in einer tieferen und nützliche Art und Weise lernen, empfehlen wir Ihnen  die Praxis des Kundalini Yoga, Hatha Yoga oder einfach nur Yoga.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies