Avocado für die Haut, Arthritis, Anämie und strapaziertes Haar

Die Avocado ist eine grüne Frucht, innen mit einem Fruchtfleisch mit Butter Konsistenz und vielseitig passend zu fast allen Gerichten, es gibt mehrere Möglichkeiten mit Avocados zu kochen, aber frisch ist sie immer am besten.  Ihre ernährungsphysiologischen Eigenschaften können verwendet werden um eine lange Liste von Bedingungen zu behandeln.

Inhaltsverzeichnis

Eigenschaften

Avocado für die Haut, Arthritis, Anämie und strapaziertes Haar

Aguacate: fruta consentida de la piel

Sie ist vor allem als ein Feuchthaltemittel bekannt, hilft bei der Reparatur von trockenem, strapazierten Haar, Gewebe und Organe durch ihre ätherischen Öle.

Sie ist ein starkes Antioxidans (Vitamin E) hilft bei der Reparatur der Gewebe, verjüngt und pflegt Haare, Teint, Haut, Organe und Gewebe.

Für alle Eigenschaften ideal für die Behandlung von Mangelernährung, Anämie usw.

Ihr hochwertiges Eiweiß und Nährstoffe macht sie zu einem der besten Verbündeten für Sportler und Menschen, die viel Energie bei der Arbeit verbrauchen.

Avocado

Avocado schmiert Gelenke und  Sehnen, repariert und nährt die Muskeln und Skelett-System im Allgemeinen.

Zusammen mit einer Ernährung aus rohen Lebensmitteln, Karottensaft mit Sellerie am Morgen essen Sie am Tag zwei Avocados, dazu zwei Esslöffel Olivenöl und einem Glas Wasser mit dem Saft von zwei Zitronen.  Diese Behandlung mit Avocado wirkt bei Arthritis. Trinken Sie täglich Gemüsesäfte mit einem klenen Stück frischen Ingwer.

Die Behandlung mit Avocado gegen Haarausfall und um diesen zu verhindern besteht aus Brennnessel Saft Sie mit dem Saft einer halben Zitrone, und essen Sie während des Tages zwei rohe Avocados. Dazu gehören täglich zwei frische Gemüsesäfte, und massieren Sie jeden Abend Ihre Kopfhaut, mit gesenktem Kopf und leichtes Reiben mit den Fingerspitzen, so dass das Blut zirkuliert  und die Spannung verschwindet, die auf der Kopfhaut fokussiert ist. Darüber hinaus empfehlen wir eine Mischung aus Avocado mit Eigelb und Olivenöl zweimal in der Woche als Maske für die Haare, lassen Sie die Mischung so lange wie möglich auf dem Haar und waschen Sie dann die Haare mit einem Aloe Shampoo.

Gegen trockenes Haar essen Sie reife Avocados und probieren Sie die Haarmaske aus Avocado.

Avocado ist sehr gut für die Haut. Wirkt gegen Akne, Rosacea, Pickel,  gealterte Haut, vor allem zusammmen mit einer Roh-Diät. Sie sollten zwei Liter Wasser pro Tag trinken und beginnen Sie den Tag mit einem Glas warmem Wasser mit dem Saft einer Zitrone. In Ihrer täglichen Ernährung verwenden Sie braunen Reis oder gedünstetes Gemüse. Die Zugaben von Hefe heilt und verjüngen die Haut. Im Fall von Akne wird grüne Tonerde empfohlen zweimal pro Woche.

Zur Behandlung gegen Anämie und Unterernährung essen Sie täglich  zwei Avocados als Zutat in frischen Salaten enthalten, rohes Gemüse hilft  den Körper zu reparieren und neu zu beleben. Essen Sie täglich  Nüsse, Orangen, rote Rüben und Mandeln  und nehmen Sie eine Hefe-Ergänzung.

Um Sehnen und Muskelschmerzen zu heilen verwenden Sie das Avocadofruchtfleisch auf dem betroffenen Bereich als Umschlag und lassen Sie die Avocado eine Weile wirken. Spülen Sie dann und sanft massieren.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies