Auf Wiedersehen Zucker! Ein Schritt um Gewicht zu verlieren

Es wird geschätzt, dass wir im Durchschnitt etwa 350 Kalorien pro Tag verbrauchen,  oder noch mehr Zucker, und oft ohne es zu merken. Der meiste ist in Erfrischunhgsgetränken, Kaffee oder Tee aufgelöst, oder als Teil von Desserts, Süßigkeiten, Eis, Kekse und andere.

Zuckerverbrauch führt nicht nur zur Gewichtszunahme, sondern ist auch ein Risikofaktor für Krankheiten wie Typ 2 Diabetes, Bluthochdruck und Herzerkrankungen. Die Beseitigung von Zucker in der Ernährung kann eine ausgezeichnete Strategie sein, um Gewicht zu verlieren.

Die einfache Kohlenhydrate und Blutzucker

Auf Wiedersehen Zucker! Ein Schritt um Gewicht zu verlieren

Wussten Sie, dass weniger Zucker zu essen, in der Regel hilft um weniger zu essen? Wenn wir Lebensmittel mit hohem einfachen Zucker, wie Kekse, Süßigkeiten, usw. essen, steigt unser Glukosespiegel im Blut, und die Bauchspeicheldrüse produziert Insulin, ein Hormon, das den Glucosespiegel reguliert und als Energie, durch die Körperzellen verwendet wird. Wenn der Zuckerspiegel hoch ist, wird auch die Bauchspeicheldrüse genug Insulin produzieren, so dass die Glukose überschüssiges Blut fördert, das als Fett gespeichert wird, jedoch bekommt man Appetit innerhalb weniger Minuten nach dem Essen.

Essen in großen Mengen oder stark zuckerhaltige Lebensmittel, erhöhen in der Regel unseren Blutzuckerspiegel, und wir können die oben genannten Effekte leiden.

Zuckerhaltige Getränke

Ob ein alkoholfreies Getränk, Saft oder aromatisiertes Wasser mit Zucker, sind in der Regel nicht mehr als leere Kalorien, die zur Gewichtszunahme beitragen können. Es wird geschätzt, dass eine Dose Cola etwa 38 Gramm Zucker enthält, wenn Sie in der Regel etwa  auf zwei Dosen pro Tag verzichten, würden Sie etwa 1 Kilo pro Monat verlieren, ohne weitere Änderungen in ihrer Ernährung  vornehmen zu müssen.

Eine Studie in den Vereinigten Staaten hat bekannt gegeben, dass ein Kind in diesem Land im Durchschnitt 11% seines Körpergewichts in kohlensäurehaltige Getränke pro Tag verbraucht. Dies ist viel zusätzlicher Zucker!

High Fructose Corn Syrup

In den letzten Jahren hat sich High Fructose Corn Syrup von der Lebensmittelindustrie verwendet um verschiedene Produkte zu versüßen, aber eine neue Studie zeigte, dass Fructose vorzugsweise in Fett umgewandelt wird, und schließen dass Menschen, die Fructose verbrauchen weniger Fett verbrennen als diejenigen, die Saccharose oder Haushaltszucker verbrauchen.

Ersetzen Sie einfache Zucker

Sie können die Kalorien  in Ihrer Ernährung  reduzieren, wenn Sie die Einfachen vermeiden, dies bedeutet nicht, dass Sie aufhören sollen Kohlenhydrate zu essen,  es gibt  komplexe Zucker, die wir zusätzlich zu Glucose andere Nährstoffe bieten, wie Obst, Getreide, Hülsenfrüchte und Knollen. Das Geheimnis ist unseren Zuckerspiegel stabil im Blut zu halten, die Vorteile sind viele.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies