Aquatic Weight Loss Routine

Wenn Sie sich langweilen mit der gleichen Routinen für die Gewichtsabnahme, dann ist Wassergymnastik  oder  Aquatic Weight Loss Routine wahrscheinlich eine Option für Sie.

Übungen mit hoher Intensität und explosive Bewegungen, so wie die Verwendung von Werkzeugen wie das Gummiband kombiniert gibt Ton,  und ist eine andere und angenehme Art und Weise fit zu sein.

Aquatic Weight Loss Routine

Die Vorteile dieser Übungen unter Wasser sind viele, wie Aerobics, Sie fühlen sich leichter im Wasser und verringert auch die Auswirkungen wie  Knie Verletzungen oder Rückenschmerzen, die mit anderen Tätigkeiten entstehen können. das Gefühl der Erschöpfung reduziert sich und Sie können alle Bereiche des Körpers trainieren.

Was ist erforderlich?

Um eine Routine unter Wasser durchzuführen, benötigen Sie  einen Pool, gross genug,  wo Sie sich auch zu Fuß  bewegen können, oder auch bequem unter dem Wasser.

Sie können auch geeignete Schuhe verwenden, und es gibt einige Modelle, die Unterstützung für Ihre Knöchel bieten, schnell trocken und das Schleudern verhindern während Sie trainieren.

Routine

Sie müssen mit einer Erwärmung von 2 bis 5 Minuten beginnen, glatt Schwimmen. Machen Sie jede Übung zweimal.

Die Routine endet mit einer Stärke Routine, mit der Sie sich mit einem Widerstand Band für die Hände helfen können, die aus Schaumgummi hergestellt sind.

Bauch

Übung 1: Stellen Sie sich mit einem Abstand von etwa 60 Minuten vom Rand des Pools, trennen Sie Ihre Füße auf den Abstand von der Hüfte und unterstützen Sie Ihre Hände auf den Rand. Heben Sie das linke Knie auf die Brust Kurve den Rücken nach vorne und schrumpfen Sie Ihren Bauch, dann senken Sie das Bein, und ziehen Sie es zurück und drücken das Gesäß. Weiterhin für 30 Sekunden, wechseln Sie die Beine und wiederholen Sie für 30 Sekunden, um eine Serie zu vervollständigen.

Übung 2: Stellen Sie sich mit der linken Hand am Rand des Beckens, und breiten sie diese direkt über dem Kopf. Schieben Sie das Bein nach vorne erstreckt, bis zur Hüfte, dann wieder strecken, das Gesäß anziehen. Wiederholen Sie dies für 30 Sekunden, wechseln Sie die Beine, und führen Sie eine weitere Serie von 30 Sekunden.

Um Fett zu verbrennen

Übung 1: Rennen unter Wasser, schrumpfen Sie Ihren Bauch und laufen Sie hin und her im Pool, schwingen Sie Ihre Arme an den Seiten und heben Sie die Knie an die Brust. Weiterhin für eine Minute, um die Serie zu vervollständigen.

Übung 2: Sie können auch zu springen versuchen, trennen Sie Ihre Füße auf den Abstand der Breite der Hüften, machen einen gedrungenen und steigen in einem Sprung, Ihre Arme über den Kopf zu heben.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies