Abs sollten nicht jeden Tag durchgeführt werden

Wenn Abs jeden Tag machen könnten Sie  Rückenschmerzen entwickeln.

Wir alle wollen einen flachen Bauch haben,  aber oft wissen wir nicht wirklich, wie viele Abs durchgeführt werden sollten, in welcher Position und ob sie jeden Tag durchgeführt werden sollten.

Viele Menschen machen diese Übungen  Tag und Nacht, ohne die Konsequenzen zu beachten, denken Sie daran, dass die Muskeln, die in Ihrem Bauch sind ähnliche Funktionen wie andere Muskeln des Körpers haben. Das bedeutet, dass wenn Sie diese stärken, bedeutet nicht, das sie übertrainiert werden sollten.

Nicht jeden Tag

Abs sollten nicht jeden Tag durchgeführt werden

In der Tat  gibt es entsprechende Bauch-Übungen, um die Bauch Muskeln zu markieren. Aber es ist nicht ratsam, jeden Tag diese Muskeln zu trainieren. Nach Ansicht von Experten, wenn Sie die Muskeln zu sehr anstrengen,  können sie kleine Risse verursachen.

Wenn Sie Abs machen sollten Sie diese jeden zweiten Tag machen, insgesamt in einer Woche würden wir über drei Sitzungen sprechen, wenn Sie an einem Montag beginnen  enden Sie am Sonntag. Diese Übungen sind ausreichend, um nach und nach werden die Bauch Muskeln gestärkt, ohne negative Auswirkungen auf die Gesundheit.

Aerobic-Übungen und Ernährung

Aber wenn wir unser Ziel zu erreichen, ist es notwendig, dass wir viel Wert auf unsere Ernährung und Herz-Kreislauf-Übung legen. Es wird wenig helfen wenn sie zusammen mit der Abs Routine den Verzehr von Fett, Mehl und zuckerhaltige Lebensmittel im Übermaß bevorzugen.

Wir empfehlen aerobe oder Herz-Kreislauf Bewegung täglich. Sie können Laufen, Schwimmen, Radfahren, Tanzen, oder wandern, mindestens 20 Minuten pro Tag.

Ebenso ist es besser und gesünder wenn Sie täglich für Ihre Ernährung Salate, Obst, Gemüse, Getreide und viel Flüssigkeit wählen.

Abs und Fett

Um Fett zu entfernen, sind Abs geeignet, und man sollte immer eine bestimmte Menge Wiederholungen machen.

Die Frage ist wie viele Wiederholungen sind am effektivsten? Nun, das hängt von der Übung, Person, sowie Routine ab, wenn Sie an Ausübung gewöhnt sind oder wenn Sie neu dabei sind.

Wenn Sie von vorne beginnen, sollten Sie Ihre Energie messen und Ihren Körper daran gewöhnen. Fangen Sie mit 30 Wiederholungen an,  diese Zahl kann mit der Zeit auf 50, dann auf 100 bis 300 pro Tag steigen.

Vergessen Sie nicht, dass der Schlüssel ist, Bewegung und Ernährung zu kombinieren.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreiben Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Verwendung von Cookies

Diese Seite nutzt Cookies damit Sie die beste Nutzer-Erfahrung haben. Wenn Sie weiter im Internet surfen geben Sie Ihre Zustimmung zur Annahme der Cookies und akzeptieren unsere Cookie-Politik.

ACEPTAR
Aviso de cookies